Druck- und Kuvertiermaschine

PRODUKTE
Kuvertiermaschinen
Druck- und Kuvertiermaschine für Stadtverwaltung, Behörden und große Unternehmen in Thüringen
Quadient DS-200i & DS-600i

Hoch effizient von C6/5 bis C4.

 

Die Druck- und Kuvertiermaschine DS-200iQ ist ein intuitiv zu bedienendes, produktives System, das mit extremer Schnelligkeit aufwartet. Im Umschlagformat C4 quer kuvertiert die Maschine bis zu 50 Blatt pro Kuvert. Maximal 11 Zuführungen sind möglich. Der CIS-Scanner liest, je nach Bedarf, OME-Code, BCR oder 2D Datamatrix. Übertroffen an Leistung und Satzstärke wird die DS-200iQ von der DS-600iQ mit bis zu 6.000 Takten pro Stunde.

Intelligentes Druck- und Kuvertiersystem

Das Quadient DS-180i Kuvertiersystem bietet professionelle und effiziente Postbearbeitung

Digitale Multimediasysteme sind aus der alltäglichen Kommunikation nicht mehr wegzudenken, und in diesem Umfeld spielt auch die zielgerichtete und personalisierte Briefpost eine wichtige Rolle

Angesichts des Wandels in der Kommunikation hat Quadient bei der Entwicklung der DS-600 iQ besonderen Wert auf ein Höchstmaß an Bedienkomfort, Effizienz und Präzision gelegt. Das modulare Design, Zuführungen mit hoher Anlagekapazität, der intuitiv zu bedienende Touchscreen und die Optionen für die Weiterverarbeitung des ausgegebenen Postguts sorgen dafür, dass Sie auch für Ihr Unternehmen eine genau passende Konfiguration finden werden. In Kombination mit den Quadient-Softwarepaketen für das Output-Management bzw. Mailroom-Management lassen sich Qualität und absolute Integrität der Ausgangspost ganz leicht in die Praxis umsetzen

Weiterverarbeitung des Postguts mit einem Kuvertiersystem

Abgesehen vom extrem praktischen Ablageband und verschiedenen Frankierwerkoptionen ermöglicht die Druck- und Kuvertiermaschine DS-600 iQ die Personalisierung einer jeden Briefsendung.
Die im Rahmen der Impress Automate/AIMS-Closed-Loop-Integritätskontrolle bereitgestellten Daten werden direkt für das Bedrucken der Umschläge mit individuellen Empfängerinformationen, Rücksendeadresse, Werbebotschaften sowie auch für den Frankiervermerk genutzt.
Innerhalb jeder Anwendung ist eine einprägsame Umschlaggestaltung mit Grafiken und Schriftfonts in einer Auflösung bis 600 dpi möglich. Großformatige Umschläge können sogar automatisch gedreht werden, damit ein Bedrucken im Hochformat möglich ist

Kuvertiersystem mit verschiedenen Umschlagsgrößen

Umschlagmagazin Die DS-600 iQ verarbeitet eine große Bandbreite von Umschlagformaten von C6/C5 bis C4 sowie sämtliche Zwischengrößen. Die Kuvertierung erfolgt immer von der breiten Seite des Kuverts her, da der Vorgang so kontrollierter erfolgen kann und dickere Dokumentensätze (bis 10 mm) verarbeitet werden können.
Der Bediener braucht nur die selbstzentrierenden Seitenführungen und die hintere Stütze für das jeweilige Umschlagformat einzustellen, den Umschlagstapel in das Magazin einzulegen und dann den gewünschten Job im Betriebsmenü zu wählen. Das System nimmt beim Drücken der Starttaste vollautomatisch sämtliche Einstellungen für die Größe des Dokumentensatzes und die Umschlagöffnung vor, sorgt für den Vorschub des Umschlagstapels gegen die Einzugsrollen und steuert den Kuvertiervorgang

Benutzeroberfläche im Breitformat

Mit der optionalen IMOS-Software der neuesten Generation lässt sich die DS-600 iQ mit dem 22-Zoll-Touchscreen äußerst einfach beherrschen. Jobs sind mit der Unterstützung des Assistenten in wenigen Schritten eingerichtet und lassen sich im Menü jederzeit schnell aufrufen. Die Falzeinstellungen sowie die Justierungen für die Größe des Dokumentensatzes bzw. das Umschlagformat erfolgen automatisch und abgestimmt auf den gewählten Job. Die Menüführung für Bediener, Manager und Servicetechniker ist effizient in verschiedene, durch Passwörter geschützte Bereiche unterteilt.
Durch den direkten Zugriff auf das AIMS-Managementsystem hat der Bediener immer die gerade laufende Anwendung plastisch vor Augen – bis hin zu detaillierten Informationen über das einzelne Versandstück.

Vielseitige Beilagenzuführungen im Kuvertiersystem

Die Beilagenzuführungen der Kuvertiermaschine DS-600 iQ bieten ein Höchstmaß an Flexibilität und sind ausgelegt für Material ab 100 mm bis hin zum DIN-A4-Format. Möglich sind zudem Papierstärken von 80 g/m2 (für Einzelblattzuführung) bzw. bis zu 6 mm starke Broschüren oder Hefte.
Die High-Capacity-Zuführung nimmt Material mit bis zu 250 mm Breite auf und bietet ein Maximum an Effizienz, da die Dokumente »on the fly«, d.h. bei laufendem Betrieb nachgelegt werden können.
Die optional mit Lesegerät ausgerüsteten Zuführungen können nach dem Erwerb der entsprechenden Lizenz Steuerzeichen bzw. Bar- und QR-codes oder 2D-Matrixcodes lesen, etwa um das vom Falzturm gelieferte Hauptdokument durch personalisierte Beilagen zu ergänzen oder um für sichere Anwendungen mit personalisierten Gehaltsabrechnungen oder Kontoauszügen zu sorgen. In Kombination mit AIMS und dem dynamischen Umschlagdrucker (Direktadressierer) ergeben sich daraus einzigartige Verarbeitungs- und Gestaltungsmöglichkeiten für den Postversand.

Mehr Flexibilität mit Falzturm der Kuvertiermaschine

Falztürme sind in drei Ausführungen erhältlich und für individuelle Anforderungen konfigurierbar. Jeder Falzturm bietet eine Anlagekapazität von 2.000 Blatt, wobei die Zuführungen mit einer Kapazität von 500 beziehungsweise 1.000 Blatt kombiniert werden können. Die jeweils passende Konfiguration sollte nach der Anzahl und dem Mix der zu kuvertierenden Dokumente gewählt werden.
Das Material kann zum Falzen im Hochformat angelegt werden – oder auch im Querformat, wenn es in Großumschläge kuvertiert werden soll. Jeder Turm ist mit zwei Lesegeräten ausgerüstet, sodass Dokumente mit der Druckseite nach oben oder unten angelegt werden können. Mit entsprechender Lizenz werden Steuerzeichen, Bar- und QR-Codes oder 2D-Codes gelesen.
Im Zusammenspiel mit der AIMS-Software ist eine umfassende Closed-Loop-Integritätskontrolle eines jeden Versandstücks innerhalb eines laufenden Jobs möglich. Drei Falzplatten mit vollautomatischer Einstellung sorgen für eine Ausführung des für das verwendete Umschlagformat geeigneten Falzes (Wickel-, Z-, Einfach- oder Doppelparallelfalz). Bis zu acht Blatt werden gesammelt und dann als kompletter Satz gefalzt. Umfangreichere Dokumentensätze mit bis zu 72 Blatt können vor der Kuvertierstation gesammelt und anschließend in einen C4-Umschlag kuvertiert werden.

Systemkonfiguration der Kuvertiermaschine: Perfekt angepasst

Dank dem modularen Aufbau lässt sich die Druck- und Kuvertiermaschine DS-600 iQ den unterschiedlichsten Aufgaben innerhalb Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation anpassen. Und wenn sich das Anforderungsprofil im Laufe der Zeit verändert? Dann kann man die DS-600 iQ durch die entsprechenden Bausteine ausbauen und erweitern, damit Sie mit der sich weiterentwickelnden Welt der Kommunikation Schritt halten.

Kuvertiermaschine mit automatisierter Dokumentenaufbereitung

Quadient bietet eine Palette von Output-Management-Software-Lösungen (Impress Automate), die darauf abgestimmt sind, das Generieren von Dokumenten zu optimieren. So werden die Arbeitskosten substanziell reduziert, und Dokumente erreichen den Kunden zuverlässig und schnell. Die Impress-Automate-Lösungen verbessern und erleichtern das Formatieren, Personalisieren, Gruppieren, Drucken von Dokumenten sowie intelligente Barcode-Anwendungen, sicheres Kuvertieren und Adressieren. Bekommen Sie Ihren Dokumentenmanagementprozess in den Griff und wählen Sie die Lösung, die am besten auf die für Ihr Unternehmen essenziellen Kommunikationsanforderungen abgestimmt ist.

Sicherheit und Compliance

AIMS bietet das höchste Level an Dokumentensicherheit und –integrität sowie ein sehr modernes Browserinterface, mit dem Sie die absolute Gewissheit haben, dass sensitive Dokumente verarbeitet und pünktlich an den richtigen Empfänger versandt werden.

Rentabilität der Druck- und Kuvertiermaschine immer im Blick

Ganz unabhängig davon, ob und in welchem Umfang Sie die Sicherheit eines Closed-Loop-Integritätssystems brauchen, stellt Ihnen AIMS eine breite Palette von Berichtsfunktionen in Echtzeit bzw. zur nachträglichen betriebswirtschaftlichen Auswertung zur Verfügung. Damit wird das umständliche Ausfüllen von Stundenzetteln oder Jobberichten überflüssig. Das Bedienpersonal kann sich ganz auf den jeweiligen Job konzentrieren – AIMS zeichnet alle notwendigen Informationen auf und macht sie verfügbar, damit Sie es schwarz auf weiß haben, wie rentabel Ihre Investitionen in Geräte und Mitarbeiter sind.

Druck- und Kuvertiermaschine kaufen

Sie möchten eine Druck- und Kuvertiermaschine kaufen oder Sie möchten mehr erfahren?
Schreiben Sie uns gerne.